ELPH- Easy Live Program for Harmony

Das göttliche Selbst kennt keine Sorgen, kennt keine Ablehnung, kennt keine Grenzen, kennt keine Verletzungen, kennt keine Wünsche, kennt keine Angst und kennt keinen Schmerz. Weil es keinen Schmerz und keine Angst kennt, ist es im Ausgleich mit allem und vergibt immer, egal wie groß die vermeintliche Schuld, das vermeintliche Versagen, die vermeintliche Dummheit auch sein möge, das Selbst strebt den Ausgleich, die Aussöhnung mit jeder Disharmonie an.

Mhaádeii AmaMia

Online Fortbildungen

Dritter Termin zu "Die Struktur des Geistes":
07. September 2018, 18 Uhr

Erster Termin zu "Die Stabilität der Psyche":
27. Juli 2018, 18 Uhr