Lehrbriefe von Mhaádeii AmaMia


Mhaádeii hat in den Jahren ihres Weges Lehrbriefe für ihre Schüler verfasst. Ein Teil davon wurde 2010 in ihrem Buch "Lebensschule - verstehst Du Dich" herausgegeben.

Auf dieser Seite stellt sie die Briefe aus dem Buch nun für jeden Menschen zur Verfügung.

Der nächste Brief erscheint am: 20.06.18

 

Mit großer Macht begegne ich dir heute!


Welche Macht liegt in der Fähigkeit zu lieben? Die Reine Liebe ist die größte Macht, die es im Universum gibt! Die Reine Liebe ist kein sentimentales Gefühl, kein idealistisches Gedankengut und drückt sich auch nicht durch besondere Hilfsbereitschaft aus. Die Reine Liebe isz ein Bewusstseinszustand, der im Kern des Friedens zu finden ist. Erst in der Stille deines Herzens, wenn der Verstand ruhig geworden ist, die Gefühle in Harmonie gekommen sind und deine Handlungen von der Hingabe bestimmt sind, erst dann kannst du tief in die Macht der Reinen Liebe spüren. Tief im Kern deines menschlichen Seins pulsiert diese Kraft von allem, was ist, die schöpferische Kraft in dir selbst.

Diese schöpferische Kraft in dir zu wecken ist meine Aufgabe als Mhaádeii im Gesamtwerk des Weltfriedens, für die ich meinen eigenen Prozess als Mensch vollendet habe. Ich zeige dir Wege aus der Ohnmacht in die schöpferische Kraft, damit du zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten Menschen werden kannst. Ich erinnere dich als WELTENLEHRERIN an das, was du vergessen hast, weil die Schuldgefühle zwischen dir und der Wahrhaftigkeit deines Herzens stehen. Nur ein Mensch der die Dualität in sich überwinden konnte, weil er erkannt hat, dass die einzige Sünde, die es im Menschen gibt, die SCHULDGEFÜHLE sind, kann in dir das Gleiche bewirken und dich zum Frieden führen. Erst die Überwindung der Dunkelheit durch die Akzeptanz der Angst und Ohnmacht kann das Licht in dir selbst zum Leuchten bringen. Die Schuldgefühle stehen zwischen dir und der Reinen Liebe wie eine unüberwindliche Mauer. Versuchst du sie selber niederzureißen, begegnet dir reine Angst. Du kannst es nicht alleine tun, weil du die Fähigkeit zur Erlösung von Karma nicht in dir trägst. Du bist deshalb nicht schwächer oder unfähiger als andere Menschen, du bist einfach genauso ängstlich und in Karma einzementiert wie alle anderen Menschen auf diesem Planeten auch. Du schämst dich nur dafür um Hilfe zu bitten.

Natürlich gibt es einige Menschen, die weiter sind als du und mehr erreichen konnten, aber alle hatten sie Hilfe auf ihrem Weg. Sie konnten weiterkommen, als sie schon früher erkannt haben, dass sie völlig ohnmächtig sind, als sie mit tiefer Sehnsucht nach Befreiung um Hilfe gebeten haben. Je mehr du bittest, um so mehr wird dir gegeben. Forderst du dein Recht ein, wirst du sofort geprüft, ob du es auch verdienst. Der Gnadenaspekt wird dir nur gewährt, wenn du BITTEST.

Ich sage dir, du musst nichts anderes tun. Willst du die Angst, die Schuld und Scham in dir erlösen, bitte um die Erlösung durch Mhaádeii!